Esparsette Cobs

31,68 €

Hochwertiges zuckerarmes Kraftfutter für alle Pferde

Die Esparsette (Onobrychis viciifolia L.) ist im wahrsten Sinne des Wortes eine multitalentierte Futterpflanze, die über zahlreiche wünschenswerte Eigenschaften verfügt.

Sie wirkt Blähungen entgegen, unterstützt eine gesunde Verdauung sowie Darmflora, stabilisiert den Magen-Darm-Trakt und hilft den Organismus zu entsäuern.

Inhalt
Menge
3-4 Werktage

Dank ihres Gehaltes an kondensierten Tanninen kann sie sogar bei Durchfall bzw. Kotwasser unterstützend eingesetzt werden.
 
Esparsette ist nicht nur für gesunde Pferde, sondern für alle Pferde – also auch Tiere mit EMS, Hufrehe, Insulinresistenz und anderen Störungen des Stoffwechsels – geeignet. Damit Ihr Pferd von Esparsette optimal profitieren kann, sollte sie mindestens für drei Monate, am besten aber dauerhaft verfüttert werden. Esparstte ist deutlich mehr als "nur Raufuttermittelersatz"!

Esparsette:

  • Sehr bekömmlich und wohltuend
  • Wirkt Blähungen entgegen, was folglich die Gefahr von Koliken reduziert
  • Unterstützt den Muskelaufbau
  • Unterstützt eine gesunde Darmflora und ein wurmfeindliches Darmmilieu
  • Ideales Kraftfutter für Pferde, die getreidefrei ernährt werden sollen
  • Sehr schmackhaft, wird gerne auch von wählerischen Pferden gefressen

Zusammensetzung:
Warmluftgetrocknete Esparsette zu Pellets mit 8 Millimetern im Durchmesser gepresst, naturbelassen, ohne Zusatzstoffe
 
Analytische Bestandteile und Gehalte (durchschnittliche Werte eines Naturprodukts):
Rohprotein 14,5 %, Rohfett 2,8 %, Rohfaser 24,2 %, Rohasche 7,1 %, Zucker 5,9%, Stärke <0,1 %, Calcium 0,74 %, Phosphor 0,24 %, Natrium 80 mg/kg, Zink 25,4 mg/kg, Selen 0,59 mg/kg, Lysin 1,03 %, Threonin 0,85 %, Methionin 0,42 %, Umsetzbare Energie Pferd 7,2 MJ/kg, Praecaecal verdauliches Rohprotein (pcv Rp) 80,3 g/kg
 
Fütterungsempfehlung Pferd:
  • Fohlen und Jungpferde: 0,25–2,5 kg täglich je nach Gewicht und Bedürfnissen des Pferdes
  • Laktierende Stuten: 0,5–2,5 kg täglich
  • Schwerfuttrige und ältere Pferde: 0,5–2,5 kg täglich
  • Sport- und Rennpferde: 1–3 kg täglich gemäß Gewicht und Arbeitsbelastung des Pferdes
  • Hobbypferde: 0,25–2 kg täglich
  • Dauerfütterung bzw. zur Aufwertung der Ration: 0,25–1,5 kg täglich 
Fütterungshinweise:
Esparsette Cobs sollten grundsätzlich nur eingeweicht verfüttert werden. Gießen Sie Esparsette Cobs mit etwa der dreifachen Menge Wasser auf und lassen Sie sie quellen, bis die Cobs komplett zerfallen
sind. Warmes Wasser verkürzt die Quellzeit.
 
Einzelfuttermittel für Pferde (eingeweicht füttern), Kaninchen und Nagetiere (trocken füttern)
 
Verpackungen: Papiertasche 3 kg (Probeverpackung), Papiersack 14, 20 und 25 kg, Big Bag 600 kg
Maridil
1320

Besondere Bestellnummern

ean13
8594029359253